Home

Hung Gar Kuen

BO CHI LAM

Geschichte

Stammbaum

Formen

Übungen

Schulregeln

Hei Gong
(Qi Gong)

Löwentanz

Lehrprogramm

Galerie

News

Links

Kontakt

Hung Gar Kuen Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die drei Schätze des Hung-Systems

Die Prinzipien der Kiu Sao Techniken sind in drei essenzielle Bereiche eingeteilt. Diese werden oft auch als die drei Schätze des Hung-Systems bezeichnet.

 
 
1. Fünf Tiere - Ng Ying 五形 ==> Für nähere Erklärung der Fünf Tiere siehe Ng Ying Kuen
Fu Tiger
Hok Kranich
Pao Leopard
Se Schlange
Long Drache

2. Fünf Elemente - Ng Hang 五行 ==> Für nähere Erklärung der Fünf Elemente siehe Ng Hang Kuen
Mok Holz
Fo Feuer
To Erde
Gam Metall
Sui Wasser

3. Zwölf Brückenhände - Sap Yi Kiu Sao 十二橋手
Gong hart, kräftig
Yau weich, flexibel
Bik bedrängen, zusammendrücken, begrenzen
Jik direkt, gerade
Fan teilen, öffnen, trennen
Ding fixieren, stabilisieren, gleichmäßig, festsetzen
Chuen kurz, schnell
Tai heben, anheben
Lau zurückhalten, (dran-) bleiben
Lau (2) fließen, gleiten, hineinfließen
Wan bewegen, nutzen, weiterleiten, kontinuierlich
Jai kontrollieren, unterdrücken, nach unten drücken
Ding (Deng) Ordnen, anpassen, (ver)binden, zusammenfügen

 

Copyright © Hung Gar Kuen Martial Arts Association Germany Sifu Hagen Bluck

 

Dit Da Medizin Dit Da Dit Da Dit Da Medizin Dit Da Medizin Dit Da Medizin Wong Sai Wing Wong Sai Wing Kung Fu Hung Gar Kuen Karlsruhe Hung Gar Kuen Karlsruhe Hung Gar Kuen Hung Gar Kuen Hung Gar Kuen Kung Fu Karlsruhe Kung Fu Deutschland Kung Fu Kung Fu Kung Fu Hung Gar Kuen Karlsruhe Hung Gar Kuen Hung Kuen Karlsruhe Wong Fei Hung Bo Chi Lam Hung Kuen Hung Kuen Bo Chi Lam Shaolin Kung Fu Karlsruhe Siu Lam Hung Kuen Karlsruhe Kung Fu Karlsruhe Shaolin Deutschland Karlsruhe Siu Lam Kung Fu Karlsruhe Siu Lam Hung Gar Kuen Bo Chi Lam Kung Fu Karlsruhe Löwentanz Löwentanz Löwentanz